Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum > Sabbeln & Co > Dies & Das

Dies & Das Hier kann über aktuelle Ereignisse diskutiert werden oder über Dinge, die ansonsten interessieren. Jeder kann Diskussionen eröffnen oder sich daran beteiligen. Privatgespräche bitte ausschließlich im 'Stammtisch' führen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2013, 22:36
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.484
Standard Michael Schumacher nach schwerem Skiunfall im Koma

SPIEGEL online

Die ARD vermeldet seit 23:30 Uhr per Eilmeldung, dass der frühere Formel-1-Weltmeister seit seiner Einlieferung in ein Grenobler Krankenhaus im Koma liege.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2013, 23:00
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Lichtlein
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.822
Standard

O ha
So ernst klang das vorhin in den Nachrichten nicht.

__________________
Carpe diem!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2013, 23:07
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.484
Standard

Zuerst hatten Medien berichtet, dass er mit einem Schädel-Hirn-Trauma eingeliefert worden sei. Mittlerweile haben die Ärzte das korrigiert. Er sei in kritischem Zustand mit schweren Kopfverletzungen (Gehirnblutung) im Koma eingeliefert und sofort operiert worden. Der Krankenhaussprecher vermied den Ausdruck "akute Lebensgefahr", was ein wenig Hoffnung macht, dass Michael Schumacher den Unfall überlebt. Ich wünsche ihm und seiner Familie das jedenfalls von ganzem Herzen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2013, 00:01
Benutzerbild von jongleurin
jongleurin jongleurin ist offline
Freak
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 2.870
Daumen hoch

schließe mich Deinen Worten an, Walter, ................
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2013, 06:49
Heidi Heidi ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: schönste Stadt Deutschlands
Beiträge: 502
Standard

So schlimm es auch ist aber warum muss man ,wenn es stimmt was die Presse schreibt,abseits der gekennzeichneten Pisten fahren ?
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.12.2013, 07:28
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.484
Standard

Die Polizei ermittelt noch. Eine andere Meldung besagt, er sei auf einer Kreuzung zwischen zwei Skipisten verunglückt. Egal, wie auch immer, es macht die Tragödie nicht besser.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.12.2013, 10:42
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Beitrag Hört sich böse an !

Der Meldung von gestern nach soll er sogar einen Helm getragen haben - und dann solche schweren Verletzungen. Allerdings wurde m.W.n. nichts von "lebensbedrohlich" gemeldet ?
"Koma" muss aber nicht zwingend das Schlimmste befürchten lassen. Manchmal machen die Ärzte das um die Körperfunktionen runterzufahren und somit etwas mehr Ruhe bei den Untersuchungen und/oder Operationen zu haben.
Auf alle Fälle wünsche ich ihm gute Besserung...
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.12.2013, 11:37
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Lichtlein
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.822
Standard

Das mit dem Helm hat mich auch schockiert
Und vielleicht ist es so, wie Fröschlein schreibt - Koma als Genesungshilfe... man kann es ihm und seiner Familie nur wünschen.
__________________
Carpe diem!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.12.2013, 13:01
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.653
Standard

Monika Lierhaus hatte es auch überstanden, allerdings mit Folgeschäden.
War zwar nicht durch Sturz, aber auch mit Gehirnbluten, Koma etc. soweit ich mich erinnere.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.12.2013, 14:24
Benutzerbild von Kate
Kate Kate ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 3.326
Standard

Sie hatte aber keine Hirnprellung durch einen Sturz. Für mich hört sich das ehrlich gesagt überhaupt nicht gut an.
Da hilft nur noch Daumen drücken!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de