Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum > Sabbeln & Co > Dies & Das

Dies & Das Hier kann über aktuelle Ereignisse diskutiert werden oder über Dinge, die ansonsten interessieren. Jeder kann Diskussionen eröffnen oder sich daran beteiligen. Privatgespräche bitte ausschließlich im 'Stammtisch' führen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2014, 21:42
Benutzerbild von MAXX
MAXX MAXX ist offline
Wunschtitel möglich
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 1.607
Daumen runter

Zitat:
Zitat von Michelino Beitrag anzeigen
A bissl amüsiert mich's doch, wie sich der eine oder andere, der seine Minigolfballverkäufe garantiert nicht alle der Steuer gemeldet hat, hier echauffiert und mit dem Finger auf andere zeigt. Andere haben sich vielleicht als angehende Lehrer ihre Nachhilfestunden in die Hand bezahlen lassen.
Wir sind doch fast alle ein bisschen Schwarzer. Und - wie hier zu lesen - auch gerne mit dem Moralin zur Stelle, wenn es um andere geht.
Also ich wäre ja "fast" bereit dir zuzustimmen, aber solche Verallgemeinerungen wie " wir sind doch fast alle..." sind schlicht eine Unterstellung. Also in dem Falle zähle ich mich zu "fast". :-)

Das Recht zur Empörung und/oder auf freie Meinungsäusserung steht nun mal eben auch jenen zu die selber "nicht ganz sauber" sind - das mag manch einer bedauern ist aber rechtsstaatliche Realität.

Wie andere Verkäufe und Nachhilfestunden abrechnen weiß ich nicht. Mit Sicherheit weiß ich aber, dass so eine Behauptung öffentlich auch nur gemacht werden sollte, wenn man es beweisen kann. Spekulanten gibts schon viel zu viel.
__________________
SiegNatur !

Geändert von MAXX (08.02.2014 um 21:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.02.2014, 11:12
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.291
Standard

Zitat:
Zitat von Michelino Beitrag anzeigen
A bissl amüsiert mich's doch, wie sich der eine oder andere, der seine Minigolfballverkäufe garantiert nicht alle der Steuer gemeldet hat, hier echauffiert und mit dem Finger auf andere zeigt. Andere haben sich vielleicht als angehende Lehrer ihre Nachhilfestunden in die Hand bezahlen lassen.
Wir sind doch fast alle ein bisschen Schwarzer. Und - wie hier zu lesen - auch gerne mit dem Moralin zur Stelle, wenn es um andere geht.
Wie war das mit dem Glashaus?
Ich sehe in dieser Diskussion keinen sich echauffierenden Ballverkäufer. Zu Deiner Information: cebolon, Maxx und Crunchy Frog sind Auwianer der ersten Stunde und haben mit Minigolf nichts am Hut. Ich kann mir allerdings schon vorstellen, dass im "kleinen Bereich" ebenfalls getrickst wird. Aber im Fall Schwarzer/Hoeness geht´s um Menschen, die im Überfluß leben und ihren Überfluß noch mehren wollen und das macht dann doch einen Unterschied, ob ich 4,20 Euro nicht versteuere oder 6 Millionen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.02.2014, 15:01
Benutzerbild von cebolon
cebolon cebolon ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 14.12.2006
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 363
Standard

Zitat:
Zitat von Michelino Beitrag anzeigen
A bissl amüsiert mich's doch, wie sich der eine oder andere, der seine Minigolfballverkäufe garantiert nicht alle der Steuer gemeldet hat, hier echauffiert und mit dem Finger auf andere zeigt. Andere haben sich vielleicht als angehende Lehrer ihre Nachhilfestunden in die Hand bezahlen lassen.
Wir sind doch fast alle ein bisschen Schwarzer. Und - wie hier zu lesen - auch gerne mit dem Moralin zur Stelle, wenn es um andere geht.
Wie war das mit dem Glashaus?
Im Gegensatz zu Schwarzer/Hoeness sitzt hier aber auch keiner in einer Talkshow und spielt öffentliche Moral- und Gerechtigkeitsinstanz.

Und die "Wer-hat-noch-nicht-Argumentation" scheitert in der Tat daran, dass dies eine Unterstellung ist, die auch nicht bewiesen werden kann.

Im übrigen, ohne jetzt ins Detail zu gehen, unterliegt auch nicht alles, was so aussieht der Besteuerung
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.02.2014, 15:51
Benutzerbild von MAXX
MAXX MAXX ist offline
Wunschtitel möglich
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 1.607
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
....das macht dann doch einen Unterschied, ob ich 4,20 Euro nicht versteuere oder 6 Millionen.
rein rechtlich betrachtet machts keinen Unterschied! Beides erfüllt den gleichen Straftatbestand, solange es sich wirklich um einen steuerrechtlich relevanten Vorgang handelt. Und ich finde das auch richtig so, denn wo sollte man denn da die Grenze ziehen und vor allem wer bestimmt wo diese Grenze ist?!
(Dass sowas in der Realität unterschiedlich bewertet wird bzw. unterschiedliche Auswirkungen hat steht da auf 'nem anderen Blatt und hat wohl eher mit der Personalknappheit der Finanzämter und der Überlastung der Gerichte zu tun)
__________________
SiegNatur !
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.02.2014, 16:43
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.291
Standard

Ich hätte auch schreiben können, dass jemand, der ab und zu einen Minigolfball bei Ebay vertickt, dies nicht versteuern muß. Wenn jemand das jedoch in größerem Ausmaß regelmäßig betreibt, dann sollte er das dem Finanzamt besser melden. Allerdings sehe ich niemanden in dieser Diskussion, der sich diesbezüglich mit seiner Meinung zurückhalten sollte. Dass selbst erklärten Moralaposteln wie z.B. Uli Hoeness nun die öffentliche Meinung ins Gesicht schlägt, ist doch klar.

Ich erinnere an Christoph Daum, der Bundestrainer werden sollte. Hoeness hat, um ihn zu verhindern, dessen Kokainaffäre in die Öffentlichkeit gebracht (Rache für den Streit Daum/Hoeness 1989 vor laufenden Kameras im ZDF?).

Und jetzt behaupte ich ganz einfach mal: Hätte Daum damals nicht geschnupft, sondern Steuern hinterzogen, hätte ihn Hoeness genauso an den Pranger gestellt.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.02.2014, 22:59
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Ausrufezeichen Einspruch !

Zitat:
Zitat von Michelino Beitrag anzeigen
Wie war das mit dem Glashaus?
Ich hab da mal nach adäquaten Sprichwörtern oder altem deutschen Liedgut gegoogelt und bin mehrfach fündig geworden:

1. "Wer sich ein Glashaus aus Panzerglas leisten kann, der kann sich auch locker gegen Steinschlag versichern"
2. "Privat insolvente Scherben bringen Glück (spätestens bei der Rückvergütung der Einkommenssteuererklärung)"
3. "Üb immer Treu & Redlichkeit...(u.a. Strophe 4+5 )"

WELCHES meintest du denn genau ?

LG vom Frosch - der (...nicht zuletzt wegen fehlemden Vermögen...) keine (!) Steuerprüfung fürchten muss. Nicht gestern, nicht heute, nicht morgen. Doch, doch - das gibt es auch noch...
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.02.2014, 03:21
Benutzerbild von MAXX
MAXX MAXX ist offline
Wunschtitel möglich
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 1.607
Standard

Hab vorhin mal einen Gedanken mitbekommen der wirklich interessant ist.
Wenn Menschen die eigentlich schon "alles" haben bzw. Steuern nicht abführen, schadet das auch der Wirtschaft.
Denn wenn Geld nur zum Zwecke der Vermehrung -z.B. über Zinsen, Dividenden, Spekulationsgewinne- für persönlichen Reichtum bzw. zur Vererbung gehortet und nicht ausgegeben wird, ist es dem Wirtschaftskreislauf und somit einer weiteren positiven Wirtschaftsentwicklung entzogen.
So ein Verhalten bremst also auch Wachstum!
__________________
SiegNatur !
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de