Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum

Bahnengolf-Forum 'Minigolf' ist der größte Freizeitspaß der Deutschen. Jeder hat's schon mal gespielt. Weltweit ist 'Bahnengolf' längst Leistungssport mit Welt- und Europameisterschaften. Dieses Forum ist Treffpunkt vieler Bahnengolfer aus ganz Europa. Hier können Erfahrungen ausgetauscht, über Turniere berichtet oder Tabellen, Bilder et cetera veröffentlicht werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.01.2012, 15:28
Benutzerbild von Pommes
Pommes Pommes ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: Berlin-Wilmersdorf
Beiträge: 312
Standard

Ja ... aber leider wieder mal nur halb durchdacht das Ganze!

Wie in der Beschreibung zu lesen ist, sind diese Karten ohne Aufdruck.
Das bedeutet, dass der Schiedsrichter sich auch sicher sein sollte, welche Kartenfarbe die Richtige ist, wenn er eine bestimmte Bestrafungsform will. Wenn auf den Karten die Bestrafungsart stehen würde, hätte der Schiedsrichter es einfacher mit der Erkennung.
Und die zu bestrafende Person auch. Schließlich sind das zwei Karten mehr als beim Fußball.

Mich, und bestimmt auch andere Bahnengolfer, würde es interessieren, warum diese Farbenauswahl in der Reihenfolge genommen wurde.

Da bekommt die folgende Aussage eine ganz neue Bedeutung:
Ich habe mich am Spieltag grün und blau geärgert!

Auch andere Wortspielereien kann man mit den Farben gestalten:
"Es grünt so grün!"
"Man ... ist der blau!"
"Der hat eingepullert!" (urinieren=gelb)
"Jetzt sieht er rot!"

Und man wird öffentlich verbal geoutet:
"Heh ... du Grüner!"
"Blaumacher!"
"Asiate!"
"Wenn die Rothaut abhaut!"

__________________
SCH......öner Lochrand!
SCHÖNER SCHLAG......zwei kommt!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.01.2012, 15:33
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

@POMMES
hältst Du unsere Schiedsrichter alle für Vollpfosten? ES wird sich doch jeder 4 Farben mit den dazu gehörigen Konsequenzen merken können. Wir haben doch hier ,eine US-amerikanische Schulbildung oder?

Die Farben sind doch analog anderer Sportarten und logisch gewählt , gelbe Karte = Verwarnug rote = Du gehst vom Platz, da hat man einfach zwei weitere hinzugefügt, die heller grün für Ermahnung ohne weitere Folgen die dunklere für eine leichte Bestrafung

MAtürlich ist das ganze undurchdacht und unnötig. ---> ein weitere kläglicher Versuch aus dem aus Zuschauer relevanter Sicht unbedeutenden Wettspiel Minigolf eine anerkannte ernst zu nehmende Sportart zu machen
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.01.2012, 18:26
Uwe Braun Uwe Braun ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bottrop
Beiträge: 2.348
Standard

Notfalls kann sich ja ein Schiedsrichter, der sich bei der üppigen Farbwahl nicht ganz sicher ist, auf der Rückseite notieren, für welche Strafmaßnahme welche Karte steht.

Ob das "Kartenzücken" dazu beiträgt, den Minigolfsport für Zuschauer interessanter zu machen, ist sicherlich mehr als zweifelhaft. Wäre ich unvoreingenommener Zuschauer, dann würde ich sicherlich nur lachen, wenn plötzlich ein als Schiedsrichter eingesetzter Minigolfer dem anderen Spieler eine Karte zeigt, zumal ich als "normaler" Zuschauer gar nicht weiß, wofür welche Farbe steht. Tut mir leid, aber diese Regelung wird aus meiner Sicht sicherlich nicht dazu dienen, mehr Interessierte dazu zu bringen, Minigolf in einem Verein zu spielen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.01.2012, 09:39
Benutzerbild von Mark
Mark Mark ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
Ja ... aber leider wieder mal nur halb durchdacht das Ganze!

Wie in der Beschreibung zu lesen ist, sind diese Karten ohne Aufdruck.
Das bedeutet, dass der Schiedsrichter sich auch sicher sein sollte, welche Kartenfarbe die Richtige ist, wenn er eine bestimmte Bestrafungsform will. Wenn auf den Karten die Bestrafungsart stehen würde, hätte der Schiedsrichter es einfacher mit der Erkennung.
Und die zu bestrafende Person auch. Schließlich sind das zwei Karten mehr als beim Fußball.

Mich, und bestimmt auch andere Bahnengolfer, würde es interessieren, warum diese Farbenauswahl in der Reihenfolge genommen wurde.

Da bekommt die folgende Aussage eine ganz neue Bedeutung:
Ich habe mich am Spieltag grün und blau geärgert!

Auch andere Wortspielereien kann man mit den Farben gestalten:
"Es grünt so grün!"
"Man ... ist der blau!"
"Der hat eingepullert!" (urinieren=gelb)
"Jetzt sieht er rot!"

Und man wird öffentlich verbal geoutet:
"Heh ... du Grüner!"
"Blaumacher!"
"Asiate!"
"Wenn die Rothaut abhaut!"

@Pommes

Auch von einem Schiedsrichter kann man ein Mindestmaß an Intelligenz verlangen, wer vier Farben nicht unterscheiden kann, sollte sich vielleicht besser nach professioneller Hilfe umschauen.

Und was die Wortspiele angeht, für welche Farbe gibt es denn keine Wortspiele?

Über das verbale Outing bei einer "braunen Karte" möchte ich ich mich hier nicht auslassen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.01.2012, 17:09
Benutzerbild von opc
opc opc ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Glinde
Beiträge: 2.829
Standard schiedsrichterkarten

auch bei uns erhält man das passende Produkt


http://www.minigolfprofi.de/minigolf...uregelung.html


4 Karten im Set für 2,99 euro

EC Kartenformat und Qualität ( PVC ca 0,75 mm stark )

einseitig bedruckt
__________________
www.minigolfprofi.de
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14.01.2012, 18:47
Uwe Braun Uwe Braun ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bottrop
Beiträge: 2.348
Standard

Deine Karten sind ja hübsch, ob allerdings Dein Logo drauf sein darf?
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.01.2012, 18:50
Benutzerbild von opc
opc opc ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Glinde
Beiträge: 2.829
Standard

Habe nichts gegenteiliges gelesen ;-)
__________________
www.minigolfprofi.de
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.01.2012, 19:30
Uwe Braun Uwe Braun ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bottrop
Beiträge: 2.348
Standard

Ich habe aber auch auf einer Schiedsrichterbinde noch keine Werbung gesehen.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.01.2012, 19:38
Benutzerbild von MJ
MJ MJ ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.214
Standard WMF

Zitat:
Zitat von Uwe Braun Beitrag anzeigen
Deine Karten sind ja hübsch, ob allerdings Dein Logo drauf sein darf?
Müssen bestimmt noch von der WMF lizenziert werden.

Ansonsten ist die Regelung völliger Quark. Kostet nur Geld und bringt keine neuen Mitglieder !!!
__________________
www.MGC-Dormagen-Brechten.de
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.01.2012, 19:52
Uwe Braun Uwe Braun ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bottrop
Beiträge: 2.348
Standard Kleine Ergänzung von mir

"Müssen bestimmt noch von der WMF lizenziert" und dürfen dann nur über die Minigolf Marketing GmbH vertrieben werden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware