Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Turniere, Ergebnisse, Berichte, Fotos > WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships

WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships Berichte, Ergebnisse, Fotos - reports, results, pictures

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.08.2021, 18:18
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.430
Standard

Zitat:
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Und noch eine interessante Frage: Kann es überhaupt offizielles Training am Montag gewesen sein, wenn man dafür eine Trainingsgebühr zahlen musste?
klares nein

im Regelwerk aller <dms steht folgendes

(4) Finanzierung
1. Der Ausrichter hat die Deutschen Minigolfmeisterschaften eigenverantwortlich zu finanzieren.
2. Die Startgelder, welche in der DMV-Finanzordnung festgesetzt sind, erhält der Ausrichter. Im Startgeld enthalten sind
die Trainingsgebühren für das offizielle Training und die Kosten für Eröffnungs- und Abschlussabend.

3. Der Ausrichter hat die Medaillen über den DMV zu beziehen.
4. Der Veranstalter (DMV) ist vom finanziellen Risiko ausgenommen.
--------------
somit war der Montag definitiv kein offizielles Training
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.08.2021, 18:22
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.430
Standard

Lustig auch diese "angebliche" Entscheidung (auch wenn sie nicht angewendet wurde, es wurde nämlich explizit das gegenteil gesagt: " keine vereinseiunheitliche Kleidung notwendig !!"
was auch dem regelwerk entspricht. Ich zitiere aus den Durchführungsbestimmungen Dms letzter Satz


(19) Während des offiziellen Trainings laut Ausschreibung ist Sportkleidung zu tragen. Die Erkennbarkeit einer Vereinszuge- hörigkeit ist dabei jedoch nicht erforderlich
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.08.2021, 20:31
Bayern_Ingo1975
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
die knapp 100 km (470 statt 380) machen den Kohl auch nicht mehr fett :-)
Da muss wohl jemand nach gewissen Bemerkungen sein Ego aufpolieren...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.09.2021, 05:44
Kokla Kokla ist offline
Freak
 
Registriert seit: 13.12.2006
Beiträge: 1.677
Standard

Jedenfalls gab es eine Beton DM !!


das hat man ja bei der Abt.2 nicht hinbekommen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.09.2021, 16:30
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.430
Standard

Zitat:
Zitat von Kokla Beitrag anzeigen

das hat man ja bei der Abt.2 nicht hinbekommen
Das wurde ja gar nicht versucht, eine DM mußte mit Gewalt stattfinden, da war beton einfacher da sie später terminiert war.
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.09.2021, 19:45
Horst der Minigolfer Horst der Minigolfer ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 22.03.2021
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
Viel bedenklicher fand ich die Entscheidungen bezüglich der 10.Runde die unser Bundessportwart getroffen hat, und auch er war der Meinung er ist im Recht
Ich fand die Entscheidung zwar speziell aber total gerechtfertigt.
Die Jury kann Runden für Kategorien kürzen.
Dass die Teilnehmenden in den laufenden Prozess mit einbezogen wurden, fand ich sogar sehr gut gelöst. Natürlich gibt es immer welche die Meckern, aber den Spielenden selbst in den Kategorien war es doch so lieber.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.09.2021, 19:48
Horst der Minigolfer Horst der Minigolfer ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 22.03.2021
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Ich weiß nun überhaupt nicht, um was und um wen es da geht, Oli. Allerdings gehört das offizielle Training und damit auch die Trainingsrunden zum Turnier dazu. Ob man einen Verstoß im Training allerdings so knallhart umsetzen muss, ist Ermessungssache. Um welchen konkreten Fall geht es denn hier bitte?
Kommt drauf an, vielleicht hat der Spieler ja andere gestört dabei und dann wär es wieder gerechtfertigt.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.09.2021, 22:38
Michael (bgc) Michael (bgc) ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 12
Standard

Der bestrafte Spieler hat trotz vorheriger "Warnung" auf der Anlage telefoniert.
Das ist die kurze Zusammenfassung dessen, was ich auch vom Oschi gehört habe.

Die Begründung war lange falsch und ist erst mit der offiziellen Ergebnisliste passend.

Es gab viel zu diskutieren und das Wetter hat uns ein paar Streiche gespielt, aber ich persönlich hatte Spaß an der DM. Das hat mir auch mein völlig vergeigter erster Tag nicht vermiesen können ;-)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.09.2021, 07:03
Benutzerbild von Travis
Travis Travis ist offline
V.I.P. Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 3.785
Standard

Zitat:
Zitat von Michael (bgc) Beitrag anzeigen
Der bestrafte Spieler hat trotz vorheriger "Warnung" auf der Anlage telefoniert.
Das ist die kurze Zusammenfassung dessen, was ich auch vom Oschi gehört habe.

Die Begründung war lange falsch und ist erst mit der offiziellen Ergebnisliste passend.

Es gab viel zu diskutieren und das Wetter hat uns ein paar Streiche gespielt, aber ich persönlich hatte Spaß an der DM. Das hat mir auch mein völlig vergeigter erster Tag nicht vermiesen können ;-)
Nochmal - es gibt keine Regel die das telefonieren während des Trainings auf der Anlage verbietet. Daher kann auch niemand deswegen bestraft werden.

Wie Dirk schon ausführte gibt es in den Regeln quasi keine Definition vom offiziellen Training, ausser in den Durchführungsbestimmungen für die Abteilungsmeisterschaften - hier ist die klare Definition: offizielles Training = die Tage in denen die Trainingsgebühr in den Startgebühren inkludiert sind. An dem Montag musste die TN noch Trainingsgebühren zahlen - daher KEIN offizielles Training. Ein Schiedsrichter kann sich nicht über das bestehende Regelwerk hinwegsetzen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.09.2021, 07:53
Benutzerbild von Travis
Travis Travis ist offline
V.I.P. Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 3.785
Standard

Zitat:
Zitat von Horst der Minigolfer Beitrag anzeigen
Kommt drauf an, vielleicht hat der Spieler ja andere gestört dabei und dann wär es wieder gerechtfertigt.
Lautes Reden oder Lachen in Trainingsgruppen kann auch stören - sollen dann alle bestraft werden? Dann wird es langsam lächerlich.

Hier ist ein ganz anderer Punkt wichtig - der OSchi hatte diesen Spieler schon im Vorfeld auf dem Kieker und hat ein paar Wochen vorher schon verkündet, dass er diesen auf der DM Strafen verpassen wird. Ähnliches habe ich auch von Spielern bei der DM gehört
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware