Thema: EM-Kader 2021
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 01.06.2021, 14:06
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.426
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Ich habe so meine Zweifel, wenn ich die Namen Werner (Chancentod), Gnabry (Chancentod), Hofmann und Volland lese. Mit diesem Offensivpersonal kannst Du niemanden wirklich erschrecken. Dazu in der Defensice Emre Can mit seiner Vorliebe für spektakuläre Fehlpässe (sorry, dass ich das als BVB-Fan sagen muss), und ob ein Toni Kroos unbedingt sein muss, kann man nicht alleine an seinen früheren Leistungen festmachen. Eine Frechheit finde ich das Verhalten von Marco Reus. Für einen Fußballer sollte es doch Ziel und Ehre sein, in der Nationalmannschaft zu spielen, zumal gerade er durch Verletzungen immer wieder ausgebremst wurde. Jetzt war er zur rechten Zeit wieder "der Alte" und fährt lieber in Urlaub. Gut finde ich den breiten Bayern-Block. Der ist eingespielt und erfolgreich.

Rüdiger hat zuletzt starke Spiele abgeliefert, Simon. Tuchel hat ihm die Hammelbeine langgezogen.
Also auf Thomas Müller und Mats Hummels kann man nicht verzichten, Marco Reus mit seinen Sprunggelenksproblemen kann ich verstehen, auch anstelle von Müller & Hummels hätte ich dem "Löw" den Stinkefinger gezeigt. Aber nach der Ausbootung wieder zu spielen - naja - muß jeder selbst wissen ob er sich das antun will
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten